Komplex

 

Kommunikationsplattform Rechtsextremismus

Liebe Eltern,

Sie fragen sich vielleicht, warum es in diesem Internetportal für Sie als Väter und Mütter einen eigenen Bereich gibt. Was haben Eltern im Speziellen mit dem Thema Rechtsextremismus zu tun?

1. Information

Wir denken bzw. wissen aus Erfahrung, dass Eltern über einige Grundkenntnisse zum Thema Rechtsextremismus verfügen sollten, vor allem was sein "modernes" Erscheinungsbild (Lifestyle, Mode, Musik, Internet) betrifft. Denn Ihren Kindern begegnet er im Alltag mit hoher Wahrscheinlichkeit in der ein oder anderen Weise.

Falls er bei Ihrem Sohn oder bei Ihrer Tochter "andocken" konnte, sollten Sie als Vater bzw. als Mutter "gewappnet" sein. Je früher Sie das bemerken, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass dies nur eine kurze Episode bleibt.

2. Hilfe, Beratung, Austausch

Möglicherweise sind Sie als Vater/Mutter selbst betroffen, weil sich Ihr Sohn oder Ihre Tochter an rechtsextremistischem Gedankengut orientiert bzw. in rechtsextremistische Cliquen oder Szenen geraten ist.

Wir wissen, dass dies für Eltern eine sehr schwierige Situation ist, egal, ob sie "es" erst gerade bemerkt haben oder sie "es" schon seit längerem wissen und dagegen ankämpfen.  Auf diesen Seiten können Sie  konkrete Tipps, Adressen, Erfahrungsberichte anderer Eltern, Elternforen und Chats, Kontakte zur Elternberatung und anders mehr finden.  

Bei Fragen schicken Sie einfach eine Mail an komplex@lsjv.rlp.de.
Wir antworten so bald als möglich.